KLANGVOLL UND BUNT.

Der Landkreis Reutlingen unterstützt Kulturschaffende im Rahmen des Kunstprogramms KLANGVOLL UND BUNT mit insgesamt 25.000 €.
In den folgenden Bereiche konnten Arbeiten eingereicht werden: Hier sehen Sie nun die Arbeiten, die für das Kunstprogramm KLANGVOLL UND BUNT ausgewählt wurden.

Bildende Kunst

Folgende Werke wurden im Rahmen des Kunstprogramms KLANGVOLL  UND BUNT für die Kunstsammlung des Landkreises Reutlingen angekauft. Hier gelangen Sie zu dem Album in der Kunstsammlung digital.

Anett Frey - "Albtraum"


Renate Gaisser - Sumpflinienkraut_2_20


CHC Geiselhart - "Kl. Wächter (Paar) II"


Jochen Görlach - "Hidden"


Helen Gramlich - Blue Kid


Birgit Hartstein - Schicksale


silvia hornig - stayhome


Johannes Kares - 2 Gefäße


Christoph Menschel - "Selbst"


Antonio Robinia - Auf den Füßen stand ich kurz


Karl Striebel - "Landschaft 7"


Renate Vetter - "Wohin die Wege führen..."


Markus Wilke - MAINSTREAM


Barbara Wünsche-Kehle - Tabledance


Helmut Anton Zirkelbach - Power in The Darkness


Darstellende Kunst

Folgende Arbeiten wurden im Rahmen des Kunstprogramms KLANGVOLL UND BUNT im Bereich Darstellende Kunst prämiert.

2 Klang - Rauher Wind


Agüepanela


Duo SaHaRa - I wois et


Ina Z - Die Pest ist da


JUNGE JUNGE! - GLÜCKSMoMENTE


Die Latinos


Poldis Ballett - Frau Poldis CoronaKatzen


Johannes Schwarz - "DO SOMETHING"


Die Spätzünder - Mir Schwoba, ja mir send doch gar nicht schlecht


Theater Sturmvogel - Der singende und klingende Bauernhof


Theater PATATi-PATATA - TeenieTheaterTreff: Heisse Zeiten


Innovation "MedienKunst"

Folgende Arbeiten wurden im Rahmen des Kunstprogramms KLANGVOLL UND BUNT im Bereich Innovation "MedienKunst" prämiert.

Andreas Konitzer - Over Truth Level



Wolf Nkole Helzle - WER SIND WIR

WER SIND WIR
Ergebnis des Fotoprojektes mit 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Nähere Informationen zum partizipativen online Fotoprojekt