Ingo Arndt: Hochstapler, Trunkenbolde, Schnüffler und andere verrückte Schmetterlinge

Mo, 10. August bis So, 25. Oktober 2020
Dienstag-Samstag 11-17 Uhr
Donnerstag 11-19 Uhr
Sonn- und Feiertage 11-18 Uhr
^
Beschreibung
Schmetterlinge bilden mit knapp 160.000 beschriebenen Arten, nach den Käfern, die umfangreichste Gruppe innerhalb der Insekten und gehören mit ihrer zerbrechlichen Schönheit zu den großen Sympathieträgern im Tierreich. Das ist bekannt. Aber wer weiß schon, dass es unter ihnen auch Dauerläufer, Trunkenbolde, Hochstapler, Taucher und sogar sprechende Schmetterlinge gibt? Mit spektakulären Fotografien lüftet Ingo Arndt diese und viele weitere Geheimnisse aus dem Leben der Schmetterlinge. Neben einem hohen Maß an Bildästhetik und spannenden Texten des bekannten Autoren Claus-Peter Lieckfeld, eröffnet diese Ausstellung eine Welt, die uns wieder einmal staunen lässt.
 
Ingo Arndt ist einer der international bedeutendsten Tier- und Naturfotografen. Seine Bilder werden in den führenden Magazinen weltweit veröffentlicht und gewannen zahlreiche Preise, unter anderem bisher achtmal beim Wildlife Photographer of the Year. Für die Schmetterlinge verbrachte er zusammen mit seiner Frau Silke viele Monate in den unterschiedlichsten Ländern der Erde. Oftmals wurde er aber auch direkt vor der eigenen Haustür fündig. Objekte aus der Sammlung des Naturkundemuseums ergänzen die Schau.
^
Veranstaltungsort
Naturkundemuseum Reutlingen
Weibermarkt 4
72764 Reutlingen
^
Veranstalter
Naturkundemuseum Reutlingen
Weibermarkt 4
72764 Reutlingen
Fon 07121/3032022
Fax 07121/3032016
naturkundemuseum@reutlingen.de
www.reutlingen.de/naturkundemuseum
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken