Kunstmuseum Reutlingen / konkret

Auf der 2. Etage der Wandel-Hallen, die rund 1.000 Quadratmeter Fläche umfasst, zeigt das Kunstmuseum Reutlingen / konkret seit 2017 einen hochkarätigen, thematischen Querschnitt konkreter Kunst. Dieser neue Sammlungs- und Ausstellungsschwerpunkt des Kunstmuseums wurde ermöglicht durch die Schenkung aus dem Privatbesitz des Sammlers Manfred Wandel und der Stiftung für konkrete Kunst. Das Kunstmuseum Reutlingen / konkret betreut die Schenkung, entwickelt daraus Ausstellungen und ergänzt sein Programm dazu mit Wechselausstellungen international renommierter Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich der konkreten Kunst.

Blick ins Reutlinger Kunstmuseum / konkret

(Autor: Kunstmuseum Reutlingen)