KULTSPACE Münsingen - Ort für Kreative

Arbeiten im Herzen Münsingens

Der neue KULTSPACE Münsingen hat seinen Standort im Herzen Münsingens in der ehemaligen Postfiliale Uracher Straße 5 und bietet auf einer Fläche von 205 Quadratmetern viel Raum für Kreativität. Kreative und kulturelle Akteure, beispielsweise Künstlerinnen und Künstler der darstellenden und bildenden Kunst, der Architektur, Buchmarkt, Designwirtschaft, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, Musikwirtschaft, Werbemarkt, Software/ Games-Industrie oder Studierende aller Fachrichtungen, haben die Chance gemeinsam in einem modernen Coworking-Space in Münsingen auf der Schwäbischen Alb zu arbeiten und so neue Impulse zu gewinnen.

Grundsätzlich können die Räume vielfältig genutzt werden. Neben der Arbeit vor Ort sind auch Kulturveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops oder Pop-up-Verkäufe möglich. Weitere pfiffige Ideen hierzu sind jederzeit willkommen.

Wer das innovative Konzept des Kultspace Münsingen unterstützen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten, um sich vor Ort einzubringen und kann sich gerne an das Projektteam beim Landkreis Reutlingen wenden. Das Modellprojekt wird vom Kreisarchiv Reutlingen gemanagt.

Projektteam im Kreisarchiv Reutlingen

Teil des Projekttteams sind Dr. Marco Birn, Kreisarchivleiter und stellvertretender Kreisschul- und Kulturamtsleiter, die Regionalmanagerin Kultur, Antje Kochendörfer und Matthias Bauer, Öffentlichkeitsarbeit.

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg   Förderprogramm "Stadt Land Kreativ"

Der KULTSPACE wird im Programm "Stadt Land Kreativ" der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg gefördert.